Coop_Gegenfeuer-TPP_01

Das Forschungsprojekt Coop_Gegenfeuer-TPP_01 ist ein Feldversuch zur Evaluierung des Nutzens von Biokohlesubstraten bei Baumpflanzungen.

Ziel
Mit diesem Feldversuch soll untersucht werden, inwieweit die Verwendung eines Biokohle-Kompost-Substrats im Boden die Neuanpflanzung von Bäumen unterstützt.

Methode
Vergleichbare neu zu pflanzenden Bäumen werden gruppenweise in unterschiedlich vorbereitete Pflanzlöcher gesetzt und deren Entwicklung über die Zeit hin systematisch verfolgt und statistisch verglichen.

Am 21.01.2020 treffen sich alle, die mithelfen wollen am
Haasgang bei Rügland (hier: die Wegbeschreibung),

um dort 198 Löcher in den Waldboden zu bohren und Bäume zu pflanzen:
66 Sommerlinden
132 Zitterpappeln

Das Projekt ist die erste Kooperation mit Tree Planting Projekts und läuft im Rahmen des übergeordneten Waldpflanzprojekts:  RESPECT TPP – Waldumbau – Haasgang.


Hier sitzen Stefan Klingner und Kaspar Wetsch von Tree Planting Projects am Haasgang.
https://treeplantingprojects.com/projects/respect-tpp/

Dank und Respekt für seine Unterstützung in Sachen Klima- und Umweltschutz gebührt auch Dr. Christian Schoen von Respect Ansbach: http://www.respect-ansbach.de/

Dank gilt ebenso CARBON CYCLE, die uns die Biokohle für den Versuch gespendet haben.

About The Author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.